*

Unser Dirigent

 
Frank Engelke

Frank Engelke wurde 1963 in Hamburg geboren und wuchs in Norderstedt auf. Er ist mit der Geigerin Ilka Mende verheiratet und hat vier Kinder. Nach dem Abitur am Albert-Schweitzer Gymnasium in Hamburg, studierte er an den Musikhochschulen in Hamburg und Hannover Diplomorchestermusiker im Fach Horn.


17 Jahre war er Hornist bei den Hamburger Symphonikern. Er unterrichtet dieses Instrument an mehreren Musikschulen u.a. in Norderstedt und Pinneberg. 10 Jahre lang leitete er das „Symphonische Blasorchester Norderstedt“ und dirigierte mehrere Jahre auch das „Jugend-Symphonieorchester Lübeck“. Zwischenzeitlich studierte er an der Hochschule für Musik in Tilburg und Maastricht in den Niederlanden Dirigieren bei Prof. Jan Cober und Jac van Steen. Dieses Studium schloss er mit dem Konzertexamen im Jahre 2001 ab. Seit August 2008 leitet er das „Norderstedter Sinfonieorchester“. Nebenbei ist er Vorsitzender des Regionalausschusses „Jugend musiziert“ Südholstein, im Vorstand der „Jeunesse musicales“ Schleswig-Holstein und war mehrere Jahre im Präsidium des Landesmusikrates tätig. Außerdem ist er musikalischer Leiter der Musiktheaterakademie der Musikschule Norderstedt.

Aktuelles Konzert
blockHeaderEditIcon

Unser nächstes Konzert:

K-2018-06-30
blockHeaderEditIcon

Samstag, 30. Juni 2018 - 19:00 Uhr
Sonntag, 1. Juli 2018 - 11:00 Uhr
Sonntag, 1. Juli 2018 - 16:00 Uhr

Picknick-Konzert

Bauer Pein - Scheune

Anfahrt

 

Programmvorschau: 
Bruno Leuschner: Posthorn Encore 
Leopold Mozart: Sinfonia Pastorale 
Karl Rütti: Konzert für Alphorn 
Modest Mussorgsky: Nacht auf dem kahlen Berge 
Antonín Dvorák: Mittagshexe 
Peter Tschaikowski: Sinfonie Nr. 4, 1. Satz


 

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom2
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon
BackToTop
blockHeaderEditIcon
 
Bottom4
blockHeaderEditIcon

Organisation

Verwaltung | CMS 

Login ​

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail